Junge leute kennenlernen hamburg

junge leute kennenlernen hamburg

Offene Gruppe aus Hamburg. Mit regelmäßigen Treffen zu den Themen: einfach. 6. Okt. Studienstart in Hamburg: Die besten Orte zum Leute Kennenlernen Hausaufgabenhelfer, Kontaktperson für junge Flüchtlinge oder. Wir sind eine freundliche, offene Gruppe von jungen LGBTQ+-Studierenden und anderen jungen LGBTQ-Menschen, die sich regelmäßig treffen, um.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für junge Leute, in Hamburg die Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Stadt an der Elbe ist eines der beliebtesten Urlaubsziele. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) unterstützt jedes Jahr über Programme für junge Menschen zwischen 3 und 30 Jahren: Schul- und.


junge leute kennenlernen hamburg

Wer die Gruppe erstmal als Zuschauer begutachten möchte, kann das dieses Wochenende tun, wenn das Theater ihre beliebte Interpretation zu Michael Endes 'Momo' aufführt. Als Student sitzt das Geld oft nicht so locker im Portemonnaie. Alles kein Problem, in Hamburg gibt es eine Vielzahl an kostenlosen Kulturangeboten. Hier eine kleine Auswahl: Wir übertreiben nicht, der Botanische Garten ist eine Ruheoase wie aus einem Märchen. Perfekt für Ausflüge am Wochenende oder nach einem stressigen Tag in der Uni. Ihr habt bestimmt schon mal davon gehört, aber hier unser Appell: Ab auf die Fähre mit euch!

Mit eurem Semesterticket könnt ihr völlig umsonst den lieben langen Tag die Elbe hoch und runter schippern und euch den Wind um die Nase pusten lassen. Und wenn ihr schon mal auf dem Wasser seid, dann gleich der erste Stopp: Der Verein erhält seltene Maschinenfahrzeuge und Segelschiffe und organisiert Veranstaltungen rund um den Hafen.

Cornern an der Tabak-Börse


Einen Abstecher hierhin sollte bei einem Trip an den Elbstrand auf jeden Fall drin sein. Eine Mitfahrt auf den alten Pötten ist zu besonderen Anlässen übrigens auch möglich, diese sind allerdings nicht kostenlos.

Einer unsere Lieblingsorte ist die Affenfaust Galerie in St. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist kostenlos, Führungen gibt es für kleines Geld dazu. Dort gibt es einen kostenlosen Tanzkurs für alle Traumtänzer und die, die es noch werden wollen. Hamburg ist eine Musik-Oase. Selbst die Karriere der Beatles hat hier begonnen. Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Zum Teil ist der Eintritt frei, Konzerte sind leider nicht kostenlos, aber es gibt oft einen Studentenrabatt. Eine wilde Party könnt ihr hier eher nicht erwarten, dafür aber gute Musik! Thailändisch stilecht gibt es gute Stimmung zu einer bunten Mischung an Songs, das versteht sich von selbst, zum Mitsingen.

Für alle die keine Stimmwunder sind, braucht es ein klein bisschen Selbstironie, um sich vor das Publikum auf die Bühne zu stellen. Wir haben nette Läden für euch gefunden, die leckere Gerichte für kleines Geld anbieten. Wer Interesse hat, neue Menschen in der eigenen Stadt kennenzulernen, meldet sich mit seiner Mobilnummer an. Sind genug zusammen, erstellt 25friends einen Chat. Die Teilnehmer, im besten Fall 13 Frauen und 12 Männer im ähnlichen Alter, können sich sofort austauschen. Von Anfang an war die Resonanz auf die Kennenlern-App positiv.

Danach wuchs die Zahl der Interessenten weiter. Nach sieben Wochen waren es schon Das war die Motivation, ihr Projekt ernsthaft weiterzuentwickeln. Statt sich an der Universität theoretisch mit Gründungskonzepten, Unternehmenskennzahlen und Rechnungsführung zu beschäftigten, entschieden sich Ataei und Frese für den Sprung ins reale Wirtschaftsleben. Im November landeten die ehrgeizigen Jung-Unternehmer zudem einen Coup. Sie konnten einen Investor gewinnen, der einen mittleren sechsstellige Euro-Betrag bereitstellte. Sie gründeten eine GmbH, im Mai ging 25friends online.

Die Eine-Million-Nutzergrenze zu knacken. Danach lasse sich die Idee monetarisieren, etwa über Werbeeinnahmen oder sogenannte In-App-Käufe, bei denen die Nutzer zusätzliche Features zukaufen können. Alexander Klamt gehört zu den ersten, die sich bei 25friends angemeldet haben. Er ist seit vier Jahren in Hamburg, arbeitet bei einem Dienstleister für Kreuzfahrtreedereien. Das Hamburger Start-up Jetztra ist seit November online. Jetztra hat nach eigenen Angaben mehr als aktive Nutzer. Aus einem Loft-Büro auf einem ehemaligen Kasernengelände in Bahrenfeld steuern sie seit einigen Monaten ihr Unternehmen.

Die App 25friends wurde in den ersten drei Monaten Im Herbst soll die App auch in Österreich und der Schweiz starten. Auch ein weiteres Update ist fast fertig. Teilnehmer können selbst Gruppen nach Interessenschwerpunkten gründen. Schon jetzt ist es möglich, sich auch privat auszutauschen.

4 Kommentare on “Junge leute kennenlernen hamburg

  1. Ich wollte nicht! Ich bin nur gegen Gewalt, wenn du ein Hering bist, gibt es dir nicht das Recht, deine Macht in den Menschen zu diktieren!

  2. Mädchen, Männer sind keine Frauen. Ihr Nein bedeutet nein. sagt, dass jung und nichts Ernstes nicht, glauben an das Wort, ist es. Nur Zeit verbringen. Er hat dich gewarnt, so dass er keine Pflichten zu dir hat.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht). *